BERATUNG DURCH VIDEO-ANRUFE




Die derzeitige Corona-Pandemie hat das Sozial- und Berufsleben in einem unerwarteten Ausmaß eingeschränkt. Um die Ausbreitung des Corona-Virus aufzuhalten, müssen persönliche Kontakte zurzeit auf ein Minimum beschränkt werden. Hieran müssen und wollen auch wir uns beteiligen. Wir denken, dass jeder Mandant hierfür volles Verständnis hat.

Wir sind gleichwohl auch während dieser turbulenten Zeit für unsere Mandanten da und helfen Ihnen als verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner durch diese schwierige Phase.

Die meisten unserer Mandanten werden zurzeit per Telefon und E-Mail beraten. Das Telefon ermöglicht einen persönlichen Kontakt und mit Hilfe von E-Mails können notwendige Unterlagen ausgetauscht werden.

Sofern gewünscht beraten wir Sie auch gerne im Rahmen von Video-Anrufen bzw. Video-Konferenzen mit Hilfe von Skype and FaceTime. Die Beratungskosten erhöhen sich hierdurch selbstverständlich nicht.

Sollten Sie eine Beratung per Skype oder FaceTime wünschen, nutzen Sie gerne die nachfolgende Anleitung.
  1. Sofern noch nicht auf Ihrem Endgerät vorhanden laden Sie sich das Programm Skype oder FaceTime auf Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet herunter und installieren Sie es. Richten Sie anschließend Ihr Benutzerkonto ein.

  2. Rufen Sie bei uns in der Kanzlei an und vereinbaren Sie einen Skype- bzw. FaceTime-Termin bei einem unserer Rechtsanwälte. Teilen Sie dabei Ihre Benutzer-ID für Skype bzw. FaceTime mit.

  3. Fordern Sie im Rahmen der Terminvereinbarung oder via E-Mail (kanzlei@eckert-kollegen.de) die Einwilligungserklärung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Beratung über Skype und FaceTime an. Lesen Sie diese Erklärung und senden Sie diese vor dem Skype- bzw. FaceTime-Termin unterschrieben per E-Mail oder Fax an uns zurück.
    Bei neuen Mandanten benötigen wir zudem ein ausgefülltes Mandantenstammdatenblatt, die Kenntnisnahme unsere allgemeinen Datenschutzerklärung und eine Vollmacht. Diese Dokumente können Sie ebenfalls telefonisch oder via Email bei uns anfordern. Bitte senden Sie auch diese vor dem Besprechungstermin ausgefüllt an uns zurück.

  4. Ihr Rechtsanwalt wird abschließend Ihr Benutzerprofil als Kontakt hinzufügen und Sie zur vereinbarten Zeit über Skype bzw. FaceTime per Videoanruf kontaktieren. Hierzu müssen Sie sich rechtzeitig in Ihr Profil einloggen und online sein. Stellen Sie bitte auch sicher, dass bei Ihnen eine stabile Internetverbindung vorhanden ist.